SATZUNG

Zweckverband
Berufsbildungszentrum Euskirchen
 
Öffentliche Bekanntmachung
 
Gemäß § 20 Abs. 4 i.V.m. § 11 Abs. 1 des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (GkG NRW) in der zur Zeit geltenden Fassung (SGV NRW 202) in Verbindung mit § 17 der Satzung des Zweckverbandes Berufsbildungszentrum Euskirchen vom 29.11.2017 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht:
 
1. Änderungssatzung nach Neufassung zur Verbandssatzung des Zweckverbandes Berufsbildungszentrum Euskirchen
 
Die von der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Berufsbildungszentrum Euskirchen“ in ihrer Sitzung am 01.12.2020 beschlossene 1. Änderungssatzung nach Neufassung zur Zweckverbandssatzung wurde gemäß § 20 Abs. 4 i.V.m. § 11 Abs. 1 des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (GkG NRW) in der zur Zeit geltenden Fassung (SGV NRW 202) am 04.01.2021 im Amtsblatt für den Regierungsbezirk Köln Nr. 1 veröffentlicht und tritt am Tag nach der Bekanntmachung im Amtsblatt in Kraft.
 
 
Euskirchen, 07.01.2021
gez. Jochen Kupp
Verbandsvorsteher