ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG
Tagung

Zweckverband
Berufsbildungszentrum Euskirchen
 
Öffentliche Bekanntmachung
 
Gemäß § 17 der Satzung des Zweckverbandes „Berufsbildungszentrum Euskirchen“ vom 07.05.2012 in der zurzeit geltenden Fassung der 2. Änderung vom 14.03.2018 und der 1. Änderungssatzung vom 12.08.2014 i.V.m. § 8 des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit in der Fassung der Bekanntmachung vom 01.10.1979 (GV. NRW.S.621), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 23.10.2012 (GV.NRW.S.474), der Kreisordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV.NRW.S.646) zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19.12.2013 (GV. NRW.S.878), wird hiermit öffentlich bekannt gemacht:
 
Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Berufsbildungszentrum Euskirchen“ tagt am
 
Donnerstag, den 04.06.2020, 14:00 Uhr
 
im Gebäude des Berufsbildungszentrums Euskirchen, In den Erken 7 in 53881 Euskirchen-Euenheim.
 
Tagungspunkte Öffentliche Sitzung:
  1. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung der Verbandsversammlung vom 04.12.2019 - öffentlicher Teil -
  2. Informationen über das Geschäftsjahr 2019
  3. Informationen über die Entwicklung der Bildungsmaßnahmen im Jahr 2020 und die sich daraus ergebenden finanziellen und personellen Konsequenzen
  4. Beratung des Jahresabschlusses 2019 und Beschlussfassung
  5. Diskussion über eine mögliche Prüfung des Jahresabschlusses durch die DHPG
  6. Informationen über den Sachstand FH Aachen (mündlicher Bericht)
  7. Informationen über den Sachstand Liquidierung TAE GmbH (mündlicher Bericht)
  8. 3. Änderung der Satzung des Berufsbildungszentrums Euskirchen
  9. Anfragen und Mitteilungen

Euskirchen, 25.05.2020

gez.: Jochen Kupp
Verbandsvorsteher