TRÄGER DES BZE

Das Berufsbildungszentrum Euskirchen ist eine Qualifizierungseinrichtung im Wirtschaftsraum Aachen, die 1970 in der Rechtsform eines öffentlich-rechtlichen Zweckverbandes in Euskirchen gegründet wurde, um den Strukturwandel in der Region durch geeignete Qualifizierungsmaßnahmen zu unterstützen und durch Einrichtung modellhafter Konzeptionen zu fördern. Träger sind der Kreis Euskirchen, die Industrie- und Handelskammer zu Aachen sowie die Handwerkskammer Aachen.

 

Kreis Euskirchen                           IHK Aachen                          HWK Aachen