Modul 7 - Dialog-Training

Ziele
Die Teilnehmer entwickeln mehr Verständnis für die Situation und Befindlichkeit ihres Gesprächspartners. Sie berücksichtigen das in ihren Beiträgen und verstehen es, verschiedene Methoden dabei einzusetzen, z.B. die gewaltfreie Kommunikation. Sie achten auf die psychologische Ausgewogenheit des Dialogs, ohne dabei mit ihrem Anliegen zu kurz zu kommen.

Inhalt

  • Andere erkennen und beeinflussen – nur wie? Und ist das fair?
  • Wie Sokrates und seine „Hebammentechnik“ uns heute noch helfen
  • Empathie: Was das heißt, wie man sie entwickelt, wie man sie lebt
  • Lieb und nett oder hart und unfair?
  • Der Gefühlshaushalt als entscheidender Faktor für das Gelingen des Dialogs

Nächster Termin
13.11. + 14.11.2017

Kursleiter
Hans-Christian Petersen

Umfang
2 Tage

Abschluss
Lehrgangszertifikat

Kosten für die Teilnahme
450,00 EUR zzgl. 19 % MwSt. Der Preis versteht sich inklusive Verpflegung.


Die Seminarreihe "Führungs- und Managementtraining" gliedert sich in acht eigenständige Module, die auch als komplettes Paket gebucht werden können!

 

Anmeldeformular zum Download (40 KB)