IHK-AUßENSTELLE IM BZE

In zahlreichen Staaten verlangen Behörden, dass einzuführende Waren von Ursprungszeugnissen (UZs) begleitet werden. Diese dokumentieren den Zollbehörden in welchem Land die Waren hergestellt wurden.

Neben den Ursprungszeugnissen werden häufig auch bescheinigte Exportrechnungen verlangt.

Die IHK Aachen unterhält im Berufsbildungszentrum Euskirchen eine Außenstelle, die die Beglaubigung und Bescheinigung der im Außenwirtschaftsverkehr dienenden Bescheinigungen vornimmt.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:  9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 14:00 Uhr

Hinweise zum Ausfüllen von Ursprungszeugnissen

Sparen Sie Zeit: Das elektronische Ursprungszeugnis