BERUFSVORBEREITENDE BILDUNGSMASSNAHME (BVB)

BvB im BZE – Wir stellen uns vor
Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) ist ausgerichtet auf junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Im BZE erwarten Dich ein erfahrenes Ausbildungsteam und gut ausgestattete Fachwerkstätten, in denen Du praxisorientiert Einblicke ins Berufsleben erhältst. Bei uns bist Du richtig, wenn Du Interesse an folgenden Berufsfeldern hast:

- Metall, Maschinenbau (z.B. Metallbauer/in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Zerspanungsmechaniker/in)
- Handel, Lager/Logistik (z.B. Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufmann/-frau im Einzelhandel)
- Farbe und Lacke (z.B. Maler/in und Lackierer/in)

Mit unserem langjährigen Partner, der Agentur für Arbeit Euskirchen, bereiten wir Dich auf Ausbildung oder die Aufnahme einer Arbeit vor.

Wir helfen Dir, Deine Stärken und Talente zu entdecken und eine passende Berufswahl zu treffen.
Wir vermitteln Dich mit Unterstützung unserer zahlreichen Kooperationsbetriebe in Praktika.
Wir fördern Deine schulischen Kompetenzen durch gezielten Stütz- und Förderunterricht.
Wir unterstützen Dich in lebenspraktischen Alltagsfragen.
Wir führen mit Dir Bewerbungstraining durch und unterstützen Dich bei der Ausbildungs- oder
Arbeitsplatzsuche
Wir bieten Dir die Möglichkeit zum Erwerb des Hauptschulabschlusses.

Für Dich entstehen keine Kosten. Die Maßnahme wird durch die Agentur für Arbeit finanziert. Du hast sogar Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe sowie die Erstattung der Fahrtkosten.

Von Deinem Berufsberater erfährst Du, ob Du an der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BVB) teilnehmen kannst.